Harald Lesch – die Menschheit schafft sich ab vom SWR

Harald Lesch – die Menschheit schafft sich ab

Mitschrift – sinngemäß Stichpunktartig und eigene Gedanken dazu.

Kapitalozän

Weltrevolution

Weltsozial? Marktwirtschaft?

Geschäftswerdung der Welt

Krypto-Geld – Währung ohne Gegenwert?

Physik

Meinungsmache gegenüber der Wissenschaft
Entscheider verarbeiten die Information nicht
wie die Pläne gut weitergeführt werden können.

Klima

Interesse an Ökologie war anders
Lebensraum sorglos gehandelt

Insektenmasse Reduzierung in ungeheuren Maße
Verbandreaktionen seien ein Hohn darauf

Seit 60er Jahren war eine gegenteilige Entwicklung als die man hätte Sehen sollen.

[60er wieder Kamingespräche bzw. lange Gespräche mit Politikern hören um Wissen und Geschmeidigkeit für zukünftiges Verständnis der marktwirtschaftlichen Politik zu finden. Bis 60er Jahre ist ein Zeitkreis garantiert – auf diese Zeit müssen wir in Kultur, Musik, Politik und Wirtschaft zurückblicken und Lernen.]

Dimensionen [Die Sonne wird bei Gefilden die aus sich heraus Strahlen und Sandoberfläche hat – in weiter Zukunft der Erde – mit 7 Mrd. in seiner Vergangenheit – nicht mehr gebraucht.]
Raum und Zeit [Haut was die BRD um – steigen Mittelalter auf und reetablieren sie.]

Alle haben Heute einen Piepser
und die Hektik der damaligen Berufenen
wahrscheinlich Aufgrund ungünstiger Informtionen. [Zukunftsschau – Millionen-Cities mit wenig Zeit und verdienstleistisierter Wirtschaft – in der man sich nicht mehr kennt – ist mir die Innigkeit dieser Zeit mehr gelegen.]

Zurück auch zu Gesichertem Wissen – Wissen in Stein – Kupferstich – Buch – Zeitung – Radio – Fernsehen – Internet…

Zeit – ist ein Gut geworden in einer Dienstleistungsgesellschaft der Mengen.

Mehr sozialer Verbindungen die Gelassenheit und Ruhe ward mir das Leben günstig. Das heißt Ruhe und Gelassenheit garantieren mehr als Wirtschaft eine Bank bzw. Dimension – die auch Ausstrahlt.]
Optionen mehr Zeit zur Ruhe… Vernunft – Szenen vorher durchspielen – dann Handeln – Bedenken – konstitutives Element des Menschen.

Korrelationsmanie – es wird noch reagiert – die Digitalisierung die Kontrolle auch von K.I. (Diese ist Geist über Materie unterlegen) durch Kräfte die nicht Einend sein können.

Problem der Naturvernichtung – wird nicht richtig behandelt.

Das Kapitalozän – die Schere des Kapitals geht gegen das Interesse der Mehrheit.

vale: Unsere Lösung war die soziale Marktwirtschaft nach Ludwig Erhard.

Von Ludwig Erhard sinngemäß: Vernunft – Gerechtigkeit ist ein leidiges Thema – Arbeit und aus Produktion des Laufes von Wettbewerb und freien Markt die höchsten Gewinne erzielen.

vale: Das sind die fehlenden 10 Jahrespläne der sog. Industrie die sich meist bei der FDP sammelt nicht genannt werden kann. Weil die Mengen über jeden Plan herfallen würden, würde man einen solchen Heutzutage präsentieren.

Treibhaus-Effekt sollten die Eis-Vorkommen weiter abnehmen wird erruiert.

vale: Das Klima [Spiegel des Selbst] erhitzt sich scheinbar – ginge es nach mir wäre mehr Regen dabei. Es ginge wohl um Aliens und Wetterkriege ab gewisser Wahrnehmung.

Dollarzän & Lebensraum

Wo endet die Geldvermutung und wo beginnt das Recht auf Leben mit Lebensraum der nicht zerstört wird. Wo ist der Richter der schweigenden Mehrheit?

Wissenschaftliche Zahlen sind hier wohl wichtiger für Lebensraum als das Kapital fließt – wie ein Naturgesetz zum Herausgeber eben zurück.

Öffentlichkeitsarbeit – die Stimme der Wissenschaft – Lobbyismus für Natur – Lebensraum der keine Stimme hat (Vermeintlich denn Germanen fragten die Bäume vor Fällung wurde berichtet).

Physik sollte es möglich machen wirklich Alles in der Natur zu berechnen.
Grundlage ist immer das Kapital aber der Entzug von Arbeitskraft, Naturbedingungen wie Rohstoffe haben ihren Preis – auch in der menschlichen Würde und Begegnung sich zeigt.
7 Milliarden die den Platz Streben – fehlt eine gewisse gegenseitige Wertschätzung von Leben selbst. Was der Philosophie nachgebildet aber der Funke Gottes ist – des heiligen Geistes im Körper.

Der Mensch an sich ist mehr als Kapital – er ist Leben selbst.

Infrastruktur Maßnahmen des Klimabewahrens sollten in Angriff genommen werden – doch das ökonomische Zitat – Rekommunalisierung der sozialen Kontakte und des Wirtschaftens.

Etwas – Solidarität – Freiräume der Wirtschaft des gemeinsamen Lebens – dass der Lebensraum eine nichtverhandelbare Größe ist.

Das wirklich ökologisch Sinnvolle ist eine zukunftsfähige und tatsächliche Versteuerung umwelttechnischer Schäden durch Transport. Regionalbevorzugung des Handels in Märkten oder Marken die das repräsentieren.

vale: Warum nicht gleich eine Hand wäscht die Andere – meint der beste Flötenbauer tauscht mit dem besten Kuckuckusuhrbauer des nächsten Tales. Das beste Netzwerk würde entstehen, aber es müsste mehr sein als Geld – nicht korrumpierbar auch nicht zu verletzend mehr durch einen erneuten Weltkrieg.

Gedeihliches Verhalten – natürlich wie Kinder und Natur – das ist zu Wünschen!

In welchem Land wollen wir Leben?
Wie soll unser Zusammenleben in Zukunft aussehen?

Demnächst ggf. „Die Digitale Diktatur.“

Ein weiteres langes Interview der CSU München.tv

Über andreas-marc-vale 690 Artikel
Sehr einnehmende Blogeinträge versuche ich zu erstellen, welche den einen oder anderen erwecken sollen. Mein Zustand des Willens etwas zu verändern war ca. 2008 Auslösung das Buch "Im Namen des Staates" vom ehem. Staatssekretär von Bülow. Dabei geht es um kriminelle Machenschaften mit Drogen der Geheimdienste auch. Beim Lesen kam ich nur bis ca. 130 Seiten und habe dann diesen "Klick" Moment erfahren. Stellte mir die Frage - was habe ich mein ganzes Leben eigentlich gemacht und habe ich vor bis 90 noch mich mit Altpapier sortieren zu beschäftigen. Die Grundfeste meiner Überzeugungen in Frage stellend (Kapital Beschaffung) verlor ich in den folgenden 20 Jahren mein Haus, Arbeit, Gesundheit vorübergehend, Freundin und kann aber heute sagen die Entscheidung war richtig. Es kam nach meinem Wunsch die Welt zu verbessern - jemand oder etwas kam eines Tages zu mir - und sagte - man kann die Welt verbessern aber meist verliert man bei dem Weg alles und manche werden verrückt dabei - ich willigte ein. Heute habe ich einen tollen Blog und jeder Tag kann ein glücklich machendes Abenteuer sein. Die Frage ist veränderst Du Dein Leben nach einem Vortrag/Buch/Gespräch oder Video - denn hast Du ein Leben gerettet - rettest Du die ganze Welt. Übersicht http://cracker.info/3 Die Fotos von holzvale.cracker.info der Seite meines verlinkten Holzkunst etc.. Kurzadresse der Überblickseite: holzvale.wahrheitssuche.org Wurzelsepps http://baumgeist.cracker.info Holzringe http://ringe.cracker.info Holzmünzgerl http://holztaler.cracker.info Kreuze http://kreuz.cracker.info Wanderstäbe http://stab.cracker.info Holzschmuck http://holzschmuck.cracker.info Zepter http://zepter.cracker.info Triangular (Pyramide mit weggehenden Strahlen) http://triangular.cracker.info Hand-Kastanieten - Fotos weiter unten auf der Übersichtseite Euer holzvale xǍx http://holzvale.cracker.info - Hörspiel http://herzgold.cracker.info