Legende Lied Wilhelmine Nr. 12

Terra das Wunschland

Das Land Terra finden http://www.wahrheitssuche.org/vale/terra.mp3
und die geistige Hauptstadt gründen http://www.wahrheitssuche.org/vale/manaway.mp3
Die Philosophie von Lee Marvin https://www.youtube.com/watch?v=NTymtAbaG08
Als Gedicht weiterverarbeitet http://wahrheitssuche.org/vale/fernweh.mp3
Und auf Deutsch gesungen https://www.youtube.com/watch?v=7Vf_0OfXYqI
Holzgold Marsch zum Welterhalt http://www.wahrheitssuche.org/vale/holzgold.mp3
Hat als Welthymne schon ein HinHer beendet zwischen Englisch und Deutsch http://wahrheitssuche.org/vale/welthymne.mp3
12 Version für Wilhelmine (das obige Lied) https://www.youtube.com/watch?v=-ET_rbVYl00

Was mich auch zur Staatstheorie bewegte:
http://cracker.info/sites/oneworld.uno
http://icaesar.cracker.info

Text für Holzgold als Gedicht

Holztaler Holzgold in den Wäldern
Grund für Werke im Heil des Herren
es ist Holz der lebende Stolz
Holz Holz Holz sei fortan unser Gold
Holz sei unser Gold fortan

Holtaler Holzgold in jedem Lande
sei es der letzte den ich je Pflanzte

Edelholz wie das Leben in dem Baume
so soll der Mensch auch stark haben Raume
stark wie ein Baum und wertig anzuschaun
Viele wie ein Heer wie Wald hat der Bäumen
Unsere Holztruppen in Freud nun zu Säumen

Edelholz wie lebend baume
holztruppen die leute jetzt erstaune
stark wie ein baum und wertig anzuschaue
ohne holz gäbe es keinen mehr der raume

Holz Holz Holz ist unser Gold
Es ist nicht Silber oder Eisen
es ist Holz der lebende Stolz
Holz Holz Holz sei unser Gold
Holz sei unser Gold fortan

Wie Holzgold das ganze Land gewann
Urkraft das wir immerwährend haben

leitet nun der Schöpfungsgedanke
wir werden wie die Bäume ranke

Herr wir sind für Waldes Mannen
Dank der Schöpfern die Bäume sich ersannen

Braun wie der Bär stark wie der Baum
ist der Wald auch riesig anzuschaun
Braun wie der Bär und Adelsklasse
haben wir Holzgold als ewig Schatze
Allen Wegen ist Gut zu bewegen

Über holzvaleaudio 62 Artikel
Sehr einnehmende Blogeinträge versuche ich zu erstellen, welche den einen oder anderen erwecken sollen. Mein Zustand des Willens etwas zu verändern war ca. 2008 Auslösung das Buch "Im Namen des Staates" vom ehem. Staatssekretär von Bülow. Dabei geht es um kriminelle Machenschaften mit Drogen der Geheimdienste auch. Beim Lesen kam ich nur bis ca. 130 Seiten und habe dann diesen "Klick" Moment erfahren. Stellte mir die Frage - was habe ich mein ganzes Leben eigentlich gemacht und habe ich vor bis 90 noch mich mit Altpapier sortieren zu beschäftigen. Die Grundfeste meiner Überzeugungen in Frage stellend (Kapital Beschaffung) verlor ich in den folgenden 20 Jahren mein Haus, Arbeit, Gesundheit vorübergehend, Freundin und kann aber heute sagen die Entscheidung war richtig. Es kam nach meinem Wunsch die Welt zu verbessern - jemand oder etwas kam eines Tages zu mir - und sagte - man kann die Welt verbessern aber meist verliert man bei dem Weg alles und manche werden verrückt dabei - ich willigte ein. Heute habe ich einen tollen Blog und jeder Tag kann ein glücklich machendes Abenteuer sein. Die Frage ist veränderst Du Dein Leben nach einem Vortrag/Buch/Gespräch oder Video - denn hast Du ein Leben gerettet - rettest Du die ganze Welt. Hier 3.cracker.info